BAVIS - Beitrag zum aktiven Verteilernetzbetrieb durch Innovative Spannungsregelung

(Energie der Zukunft)
 
Contact:Wolfgang Prüggler
Project Team:Hans Auer, Carlo Obersteiner, Wolfgang Prüggler, Lukas Weißensteiner
 
Begin:
Mar 2008
Duration:
18 months
Status:
finished
 
Consortium:Arsenal Research
Salzburg Netz GmbH
VKW-Netz AG
Energie AG Netz GmbH
 
 
 
Further Project information:
PDF File
(59 kb)
 
Ziel des Projekts BAVIS ist es ein Portfolio an Spannungsregelungskonzepten die im Rahmen des Projekts DG DemoNetz-Konzept erarbeitet wurden weiterzuentwickeln. Die Span-nungsregelungskonzepte werden auf bestehende Primärtechnik wie z.B. Stufentransformatoren aber auch auf Netznutzer selbst zurückgreifen. Je nach Dringlichkeit des Spannungsproblems und den Gegebenheiten des Netzes werden verschiedene Regelungskonzepte vorgeschlagen. Diese Regelungskonzepte werden den Verteilnetzbetreibern eine effizientere Nutzung des Spannungsbandes (sowohl für Verbraucher als auch für Erzeuger) und somit einen besseren Einsatz der bestehenden Infrastruktur ermöglichen. Mit den innovativen Spannungsregelungskonzepten werden teure und langwierige Netzausbauprojekte verzögert bzw. im Idealfall verhindert. Durch die bessere Nutzung der Infrastruktur wird der Anschluss einer höheren Dichte an dezentralen Energieerzeuger ermöglicht.
 
last update: 2007-12-04

back »