Energie und Raumentwicklung

 
 
Contact:Peter Biermayr
 
Begin:
Jan 2007
Duration:
6 months
Status:
finished
 
Consortium:Agrar Plus
mecca - Consulting
 
 
 
Further Project information:
PDF File
(1509 kb)
 

Das vorliegende Projekt konzentriert sich auf den Raumbezug energiepolitischer Fragestellungen. Die Erarbeitung der Schwerpunkte und Forschungsfragen ist anfangs ergebnisoffen. Gewichtungen wurden im Rahmen eines ÖROK-Workshops mit den Mitgliedern des STUA und der Arbeitsgruppe Energie (13.3.2007) durchgeführt. Bei diesem Workshop wurde auch festgelegt, welche Forschungsfragen in einem nachfolgenden ÖROK-Projekt „Energie und Raumentwicklung“ behandelt werden sollen. Die Vorstudie hat die folgenden Zielsetzungen:

  • Verdeutlichung des Megatrends: „Steigender Energiebedarf – Verknappung fossiler Rohstoffe – steigende Energiepreise – sinkende Versorgungssicherheit“ für den Raum
  • Ausarbeitung einer Bewertungsmatrix zur Abschätzung des aus Sicht der Raumordnung relevanten Forschungsbedarfes
    • Aspekt Erzeugung (Raumbedarf und Raumverfügbarkeit Erneuerbarer Energien und Fossiler Energien), welcher Selbstversorgungsgrad ist möglich?
    • Aspekt Verbrauch (Wie wirken sich Raumstrukturen auf den Energieeinsatz aus?
  • Auswahl und Begründung der in einem nachfolgenden ÖROK-Projektzu behandelnden Schwerpunkte unter den folgenden Aspekten:
    • Was ist für die Raumordnung relevant?
    • Wo sind die größten Herausforderungen für die Raumordnung?
    • Ist in diesem Bereich ein Beitrag für eine zukunftsorientierte Raumordnung möglich?
 
last update: 2009-11-26

back »