INTEGRA - Integrierte Smart Grid Referenzarchitektur lokaler intelligenter Verteilnetze und überregionaler Kraftwerke

 
 
Contact:Wolfgang Prüggler
 
Begin:
Apr 2013
Duration:
30 months
Status:
ongoing
 
 
 
INTEGRA erforscht, wie ein sicherer und stabiler Systembetrieb in Gegenwart einer Vielzahl von sich gegenseitig beeinflussenden und voneinander abhängigen Smart-Grid- Dienstleistungen unter Berücksichtigung der europäischen Energiemärkte organisiert werden kann. Vor dem Hintergrund unterschiedlicher Rahmenbedingungen aus Politik und Regulierung gilt es, die Anforderung diverser Märkte mit den lokalen Netzzuständen zu vereinbaren. Als Ergebnisse werden eine weitgehend standardisierte Smart Grid Referenzarchitektur und als „vereinende“ Instanz, der „Flexibility Operator“ vorliegen. Damit wird eine konkrete Basis für die notwendigen Diskussionen und nächsten Schritte geschaffen und die strategische Positionierung Österreichs auf europäischer Ebene gestärkt.
 
last update: 2013-05-08

back »